Social Trading Plattformen

Mid Gutmenschentum und Netzwerk-Internet-Marketing hat das Potenzial, zu einem vollwertigen Vertriebsplattform zu entwickeln. Es ist alles über klassische Online-Banken, sondern auch auf soziale Trading-Plattformen. Allerdings müssen Anleger Klarheit über die zugrunde liegenden Geschäftsmodelle.

Wer will ein Buch zu lesen, ist es bei Amazon bestellt, können Hotels mit wenigen Mausklicks individuell mit Plattformen zu buchen wie HRS, bietet Airbnb für Low-Budget-Touristen eine echte Alternative zum Campingplatz am Rande ist. Das Internet hat unser Konsumverhalten in den vergangenen 15 Jahren entscheidend beeinflusst und oft geändert hat. Vor diesem Hintergrund erscheint die Frage überfällig: Warum auch nicht Anlageprodukte über Social Trading-Plattformen handeln? Das Phänomen der Gemeinschaft zu investieren wirft verschiedene Fragen: Was dies für den Anleger oder die Performance des Portfolios bedeutet? Wenn die traditionelle Verteilung, das bereits mit Finanzregulierung zu kämpfen, auf der Strecke? Wer verdient in solchen Modellen?
Zuerst für die Indizierung: In vielerlei Hinsicht hat das globale Netzwerk längst im täglichen Investor angekommen: Plattformen wie Wall Street Online seit Jahren willkommen Foren gewesen Investitionsfragen zu diskutieren. Und Online-Banken haben sich längst zu einem gut etablierten Vertriebskanal entwickelt.

Social-Media-Plattformen kombinieren soziale Interaktion mit den Fondshandel

stock-624712_640Aber es ist eine neue Generation von Online-Plattformen zu verbreiten. Hier geht es um mehr als nur “”gefällt”” oder “”gefällt nicht”” (digital Daumen nach oben oder nach unten) zu verbreiten: Unter Namen wie ayondo, Geld auf dem Bauernhof, Sharewise, Vaamo, Wikifolio oder Geld trifft Investoren Entscheidungen Community Investment entwickeln können öffentlich und dann einmal in Umsetzung der Handlung. Die soziale Interaktion wird auf Anlageprozesse verbunden sind; “”Social””, dh Streiks “”Handel””. Handelt es sich um eine Basis Art von Umgang mit Geld? Wenn ja, wie nachhaltig ist das? Mutierte der Fonds die “”soziale Erfahrung”” unter “”Freunde”” kaufen – weg von Banken, Vermögensverwalter und Finanzberater? “”Bevor es eine qualifizierte Entscheidung ist, müssen Kunden daher jetzt stundenlang durch die Informationswust kämpfen – so tun, was Berater für sie gemacht worden sind””, räumt Hartmut Petermann, Geschäftsführer im Auge des unabhängigen Finanzberater der Petermann-Institut zu halten. Der ehemalige Partner der deutschen Privatbank sieht Metzler aus anderen Gründen, die neue Form der kollektiven Kapital skeptisch: “”Wird hier nicht blinder von einäugigen raten?””. Petermann also das Phänomen der “”Schwarmintelligenz”” Heben von dem, was die Anleger akkumulieren entsprechend zu besseren Entscheidungen in den Boden mehr Wissen als das Individuum und kommen. Oder ist es?

Wird Social Trading-Plattformen nicht die Blinden von einäugigen konsultieren?

Auch für die im neuen offenen, internetbasierte Vertriebsmodelle, um das Phänomen der Schwarmintelligenz zu halten als ein Systemkonzept ist nicht viel. “”Information, die von der Gemeinschaft entstehen, sicherlich spannend sind, aber die Frage ist, was sie besitzen – ich persönlich glaube nicht an die Intelligenz eines Schwarms””, sagte Michael Weisz, CEO von Portfolio Generator GmbH aus Frankfurt. Er entwickelte Portfolio-Optimierung und überwacht gleichzeitig als Finanzberater deutschen Kunden. Er hat auch noch eine elektronische Plattform für den Vertrieb von Investmentfonds zu entwickeln. Weisz macht deshalb einen wichtigen Punkt aufmerksam: Für viele Fachleute, die das Investitionsverhalten der Masse ist ein Gegentrend Handelssignal – die angeblich intelligente wirkende Gruppe privater Investoren stellt sich in der Praxis heraus zu oft als Kanonenfutter – Kleinanleger sind hergetrieben aus die Profis vor ihm. Überall dort, wo der Slogan “”Schwarmintelligenz”” so eine schön gefärbte paraphrasieren der Leistung verheerenden Herdentrieb? Dazu gehören Dieter Fromm, Gründer-CEO von Deutschland prominentesten sozialen Handelsplattform Geld trifft, von selbst aus. “”Wir sind kein Schwarm Modell””, sagt Fromm. Die Teilnehmer konnten auf Geld trifft die anderen Teilnehmer zeigen ihre Lösungen. Dieses Portfolio Vorschläge könnten diese folgen – oder vielleicht auch nicht.
So spricht Fromm zu einem zentralen Bestandteil des Geschäftsmodells von Geld erfüllt. Die aktiven Transaktionsebene Mitglieder der Geld Meets Gemeinschaft sind in den “”Leader”” geteilt und “”Follower””. Für Leader ist, die Mitglied sein Portfolio offen und eine Gemeinschaft setzt gewinnt als Anhänger am wenigsten. “”Die Gefahr ist, meiner Meinung nach, dass die Anleger den Führer mit der besten Performance folgen, und das bringt das Risiko prozyklische Wirkung mit ihm””, betont Michael Weisz aus. Zulutrude gehört du den besten Broker im social trading test 2016.

Wer besitzt die Kick-Back, wenn die Berater verschwinden?

Social Trading Plattformen sind nicht zuletzt heiß diskutiert, da eine Umgehung des Beraters wirft die Frage auf: Was passiert mit dem Retrozessionen, vulgo: die Kick-Back, der Berater in Fonds von Investoren fließen? behalten Berater von Kunden und deren Einlagen einen Teil der Managementgebühr des Fonds kümmert sich als so genannte Verkaufs eine Gebühr folgen. Wer besitzt die Schmiergelder, wenn die Berater als ein Glied in der Vertriebskette verschwinden?
Hier kommen Plattformen wie Geld unter Druck trifft zu rechtfertigen: Für “”Leader”” auf Geld erfüllt nicht nur einen Teil der Schmiergelder zurück, die in seinem eigenen Depot für den Fonds fällig sind, aber sie auch das Recht auf einen Teil der Schmiergelder erhalten, indem die die Depotbank ihre “”Follower”” berechnet. “”Wir sind nicht ein Multi-Level-Marketing””, Fromm es klare Antwort auf Anfragen gestellt. Da Geld offen Gelege erfüllt alle Kommissionen und teilweise auf die Anlager zurückkehren, die Bewertung und Empfehlung von der Gemeinschaft gemacht wurden und ihre Anhänger Führer am Erfolg beteiligt, fehlte wichtige Merkmale einer Struktur Vertrieb, so Fromm.

EToro

Außerhalb von Deutschland ist eToro eine sehr kurze Zeit zu etablieren sich als sehr beliebt und führenden Social Tradin Broker verwaltet. Viele verschiedene und attraktive Konditionen und Services ermöglichen Kunden gute eToro Erlebnis zu machen. Vor allem im deutschen Raum eToro der Makler hat sich zu einem beliebten Copytrader Broker entwickelt. Nicht nur die kleine Anzahlung und die kostenlose Demo-Konto sprechen für eToro. eToro hat seinen offiziellen Sitz in Zypern (EU) wurde im Jahr 2007 gegründet.
Mit dem Financial Regulator “Cyprus Securities and Exchange Commission” (CySEC) Dieser Makler wird reguliert und hat somit eine offizielle Lizenz für binäre Optionen zu handeln. Darüber hinaus eToro wird zusätzlich durch die BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) geregelt, die eToro ein hohes Maß an Vertrauen bringt und dadurch einstellen Erfahrungen von Anfang an positiv eToro. Ein weiterer Faktor, der das Vertrauen in den Anbieter eToro gerechtfertigt ist, dass alle Einlagen von Händlerkonten durch eine Garantie gesetzlichen Einlagen bis zu einem Betrag von 20.000 Euro pro Händler versichert sind.

Vorteile und Nachteile

• Minimale Einzahlung von nur 25 Euro
• Große Auswahl an handelbaren Commodities
• Web-basierte Handelsplattform in mehr als zehn Sprachen, mit unter anderem Deutsch
• Unbestimmte Demo-Konto
• Mögliche Ausbeute von 400: 1
• Kein Verlust Versicherung gegeben
• Wenige zugrunde liegende Auswahl

Die Handelsplattform – Das Angebot

trend-1445460_640Ein Händler kann zwischen vier verschiedenen Modi wählen, um die Anwendungen mit einer optimalen, individuellen Einstellungen verwenden. Die Tatsache, dass die Handelsplattform ist eine webbasierte, sondern auch ein Software-Download für die Windows-Desktop-Version vorgenommen werden kann. Darüber hinaus wird eine Smartphone-App angeboten werden. eToro ist spezialisiert auf den Handel mit Devisen, aber es ist auch möglich, die zugrunde liegenden Vermögenswerte zu behandeln, die sich auf die Wechselkurse der wichtigsten Rohstoffen basieren. Somit sind die Finanzinstrumente CFDs auf Gold, Silber, Öl, Indizes und Aktien. Zusätzlich zu den wichtigsten Rohstoffen und mehr als 15 Währungspaare handelbar sind.
Für die Kontowährung ist britische Pfund oder US-Dollar optional für Euro kann, wird entschieden werden. Allerdings muss man vorsichtig über die Währung zu denken, in dem man sein Trading-Konto ausführen möchten, da sie nicht mehr geändert werden kann, wenn es einmal eingestellt ist und dementsprechend nicht mehr kann später in einer anderen Währung geändert werden.

Etoro Einzahlung plus Bonus

Positive Erfahrungen eToro auch durch die einfache Kontoeröffnung gesammelt werden, die innerhalb von wenigen Minuten leicht durchgeführt wird. Darüber hinaus ist die Anwendung kostenlos wie die Nutzung im Allgemeinen, so dass es keine Gebühren im Laufe der Zeit. Der Mindesteinzahlungsbetrag für die Nutzung des Kontos ist auch nur 50 Dollar, was zu einem sehr niedrigen Einzahlungsbetrag in der Branche üblich vergleichbar ist.
Die Einzahlungsmöglichkeiten erstrecken sich über Kreditkarte, Banküberweisung, sondern auch mit Hilfe der E-Wallet PayPal Einlagen werden kann. Mindesteinzahlung von 50 Dollar sind auf der Basis Konto eToro, die vor allem Anfänger einen attraktiven Start mit kleinen Summen und ein geringeres Risiko von Verlust liefert in Verbindung gebracht.

Die Beurteilung und Überprüfung Etoro

Die eToro Webtrader genießt nicht unangemessen hoch Ruf als einer der größten Forex-Anbieter. Gute eToro Erfahrungen rechtfertigen sich durch ein breites Angebot an Schulungen, die speziell für Anfänger kann sich als sehr nützlich, um Erfahrungen zu sammeln im Devisenhandel. Aber auch fortgeschrittene Trader können ihr Wissen mit Hilfe des Trainingsbereich zu erweitern, so dass die eToro Webtrader für jedermann geeignet ist, die für sucht einen zuverlässigen und EU-regulierten Forex Broker